Weihnachtsgruß

Mit diesem für 2022 letzten Beitrag wollen wir uns für Ihr Interesse an unserer Arbeit bedanken!Eine schöne Nachricht für alle, die uns schon immer einmal besuchen wollten: Im neuen Jahr starten wir wieder mit unserem Besuchertag. Mit dem bewährten Besuchsprogramm… ...mehr

Alle Jahre wieder…

… übt die Werkfeuerwehr des Kernkraftwerks Krümmel (KKK) gemeinsam mit den beiden Feuerwehren der Stadt Geesthacht den Ernstfall. Unter Beobachtung durch die Aufsichtsbehörde wurden in diesem Jahr gleich zwei Brandstellen simuliert: Rauchentwicklung im Bereich der „Heißen Wäscherei“ und ein Brand… ...mehr

Besuch im zukünftigen Endlager Konrad

Kommunikatoren von Energieversorgungsunternehmen und Dienstleistern, die in der Kernenergiebranche tätig sind, informierten sich im Oktober 2022 über den aktuellen Stand beim Bau des Endlagers Konrad und machten sich in Salzgitter vor Ort ein Bild von den Arbeiten unter Tage. Das… ...mehr

NDR-Doku „45 Min: Wie entsorgen wir verstrahlte Atommeiler?“

Nach dem Ausstieg Deutschlands aus der Kernenergie müssen die Kernkraftwerke in den kommenden Jahren abgebaut werden. Dabei fallen große Mengen an Abbaumaterialien wie Dämmstoffe, Rohrleitungen und Beton an. Das Thema ihrer Entsorgung und der aufwändige Abbauprozess stehen im Mittelpunkt der… ...mehr

Rettungsübung im engen Raum

Persönliche Schutzausrüstung (PSAgA) gegen Absturz

Ausbildung der Werkfeuerwehr Krümmel Menschen sind an ihrem Arbeitsplatz vielfältigen Gefährdungen ausgesetzt. Durch den Arbeitsschutz und die Arbeitssicherheit wird die vorrangige Aufgabe verfolgt, über die Gefahren am Arbeitsplatz aufzuklären und Vorkehrungen zu treffen, um Unfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen zu vermeiden.… ...mehr

Informationsbesuch in Krümmel

Anwältinnen und Anwälte, Führungskräfte aus Unternehmen, verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung und aus Ministerien waren am 2. Mai 2022 zu Gast im Informationszentrum des Kernkraftwerks Krümmel. Alle studieren berufsbegleitend Nachhaltigkeitsrecht an der Leuphana Professional School. Vor Ort informierten sich die… ...mehr