Am 14. März 2019 versammelten sich 10 Mitglieder und 10 Gäste des KKK-Dialogforums zu einem Informationsabend über den geplanten Bau des Lagers für schwach und mittelaktive Abfälle (LasmAaZ) am Standort Krümmel im Schulungs- und Kommunikationsforum. Der Leiter des Kraftwerks Krümmel, Torsten Fricke, stellte die Dimension des neuen Lagers in seinem Vortrag vor und ging auf den zeitlichen Ablauf der geplanten Arbeiten ein.

Zur Zeit steht an der Stelle, an der das LasmAaz gebaut werden soll, noch das Außenlager des Kernkraftwerks Krümmel. Der Fachbereichsleiter Überwachung, Wolfgang Schappert ,erklärte in seiner Präsentation die radiologischen Messungen an dem jetzigen Standort. Bei der anschließenden Begehung des Außenlagers erklärte Herr Schappert den Teilnehmern vor Ort, wie und wo die radiologischen Messungen durchgeführt wurden.

Die Präsentationen von Herrn Fricke und Herrn Schappert stehen im Downloadbereich (unter „Vorträge“) zur Verfügung.