Die Historie des KKW Krümmel

Hier können Sie die bebilderte Geschichte des Kernkraftwerkes nachlesen.

 

 

Kurzversion der Historie des KKW Krümmel

collage_historie_kkk_1024x683_teaser_sprechblase_kkk

1975
Baubeginn des Maschinenhauses und des Reaktorgebäudes

1981
Anti-Atomkraft-Demonstration am Kraftwerk

1983
Inbetriebnahme des KKW Krümmel und Erstbeladung des Reaktors

1984
Aufnahme des Leistungsbetriebs

1989
Austausch des Generatorläufers

1990
Turbinenrevision

2006
Fertigstellung des Zwischenlagers

2007
Brand an einem der beiden Maschinentransformatoren

2007-2009
Aussetzung des Leistungsbetriebs

2011
Der Landtag Schleswig-Holstein beschließt, dass das KKW Krümmel stillgelegt werden solle

2015
Antrag auf Stilllegung und Abbau des KKW Krümmel

 

 

fakt5_1024x683_teaser_sprechblase_kkk

erzeugte Strommenge seit Inbetriebnahme (Stand 2015)

Sportlich aktiv

p1010264_1024x683_teaser_sprechblase_kkk

Das Drachenboot-Team vom Kernkraftwerk Krümmel ist eine bunte Mischung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des KKK – Kernkraftwerk Krümmel die jeden Dienstag abend auf der Elbe bei Geesthacht trainieren, damit bei den vielen Wettkämpfen, die das Drachenboot-Team bestreitet, auch gute Ergebnisse erzielt werden. …mehr